Die Welt der Museen für Kinder

Spannende Rätselrallyes im Pfahlbaumuseum und im Freilichtmuseum

Damit der Museumsaufenthalt für Kinder spannend ist, gibt es zwei tolle Rätselrallyes mit Moni Mondeule zu lösen. Erhältlich an den Kassen unserer Museen und im Tourismusbüro MondSeeLand.

Hallo Kinder,

mein Name ist Monika Ludmilla Sofia von Mondsee und Irrsee, aber Du kannst MONI zu mir sagen. Ich bin eine Eule und genau das ist der Punkt, alle glauben ...


EINE EULE MUSS EINFACH
ALLES WISSEN!!!


Weil ich aber in der letzten Unterrichtsstunde nicht aufgepaßt habe, weiß ich bei meiner Hausübung nicht weiter. Deshalb möchte ich Dich fragen, ob Du mir hilfst die Rätselrallye im Pfahlbaumuseum und im Freilichtmuseum zu machen und das richtige Lösungswort zu finden.

 

Wenn du eines der beiden Rätsel löst, bekommst du als kleines Dankeschön eine Kugel Eis von mir. Wenn du aber so gut bist und alle beiden Rätsel löst, hast du dir sogar einen Gratiseintritt ins Alpenseebad Mondsee verdient. Du mußt nur das fertig ausgefüllte Blatt im Büro des Tourismusverbandes abgeben.

 

Ich wünsche euch viel Spaß

Eure Moni

Mondseer Museums-Detektive gesucht

Rätselrallyes zu download:

Download
Rätselrallye-Bauernmuseum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 451.2 KB
Download
Rätselrallye-Pfahlbau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 558.7 KB


Kinder bauen eine Handspindel

Im Museum sind Schwungscheiben von Spindeln zu sehen. Eine besondere Erfindung der Pfahlbauer ist das Herstellen von Fäden mit diesen Handspindeln. Kinder haben die Möglichkeit die Herstellung einer Handspindel und das spinnen zu erlernen.


Anfragen richten Sie an:

Mail: info(at)museummondsee.at

Telefon: 0664 340 60 20